Beschleunigung eines 3000 t schweren Raumfahrzeugs
Seitenansicht 80-Doppelachser

Alle Zahlen werden live berechnet. Daher werden sämtliche Werte sowie die Tabelle nur bei angeschaltetem JavaScript und an Browsern angezeigt, die W3C-DOM unterstützen.
Der Rechenweg ist den Quelltexten der start.js und start3000.js zu entnehmen.

Die folgende Tabelle zeigt die Werte vom Verlauf des Beschleunigungsvorgangs einer Fuhre in der Ebene mit folgenden Daten:

Gesamtgewicht:  t
Anfangsgeschwindigkeit:  m/s
Luftdichte:  kg/m3
Luftwiderstandsquerschnitt:  m2
Maximalbeschleunigung:  m/s2
Beschleunigungsdauer:  s
Beschleunigungsstrecke:  m
Endgeschwindigkeit:  m/s
Netto-Antriebsleistung:  MW
Netto-Energiebedarf:  GJ

t: Zeitindex
s: zurückgelegter Weg
v: Geschwindigkeit
a: Längsbeschleunigung

P: Gesamtleistung netto
Pb: Beschleunigungsleistung
Pw: Luftwiderstandsleistung

W: geleistete Arbeit netto

F: Gesamtschubkraft
Fb: Beschleunigungskraft
Fw: Luftwiderstandskraft

Δs: Laufweg
Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS

Autor: Dröppez